Betoneffekt, dekorativer Putz

Beton wurde allmählich zu einem modischen Bestandteil des Innenraumdesigns. Im Laufe meiner Arbeit benutze ich ein italienisches Produkt, OIKOS CEMENTO, d.h. einen dekorativen Beton, der sich sehr gut zum Einsatz in Innen- und Außenräumen eignet. Dieser Stoff kann bestens mit Metall, Holz oder auch Glas kombiniert werden. Dieser Mineralputz stellt eine hervorragende Dekoration von modernen Innenräumen dar, die sich durch Einzigartigkeit und einen universellen Stil kennzeichnen sollen. Wenn es um das Wanddesign geht, dann heben sich vor allem die Elemente mit dem Muster ab, das die Elemente nachahmt, die beim Mischen starr wurden. Hier werden verschiedene Farbschatten miteinander oder mit dunkleren Narben kombiniert. Die Betonstruktur kann ebenfalls in einer glatten Ausführung angefertigt werden, mit oder auch ohne Trennungen, alles hängt von dem endgültigen Konzept ab. Der dekorative Putz kann ebenfalls mit Gemälden kombiniert werden, und zwar unter Einsatz vom Rost, der natürlich oxidiert und in der Endphase hervorragende Effekte bietet. Zusätzliche Farbenkombinationen, Auftragen vom Anstrich mithilfe eines Spachtels, Flecken und Reibungen sorgen für beeindruckende künstlerische Endergebnisse.